Streiten für gleiche Rechte

Unsere Unterstützer*innen

Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unterstützen die Jubiläumskampagne. Hier lesen Sie ihre Statements zu 100 Jahren Frauenwahlrecht, aber auch den aktuellen Herausforderungen rund um die Themen Gleichstellung und gleichberechtigte politische Teilhabe von Frauen und Männern. 

Dr. Franziska Giffey

„Seit 100 Jahren dürfen Frauen wählen und gewählt werden...

Prof. Dr. Rita Süssmuth

„Es ging um mehr als das aktive und passive Wahlrecht. Erkämpft wurde das Recht zu Mitwirkung und ...

Manuela Schwesig

„Die Einführung des Frauenwahlrechts war ein Meilenstein beim Kampf für Frauenrechte...

Renate Schmidt

Vor mehr als 100 Jahren meinten die meisten Männer, dass Frauen ein zu kleines Hirn hätten, dass...

Robert Franken

„Gleichstellung ist ein Ziel, für das es sich in Zeiten zunehmender Diskriminierung mehr denn je zu kämpfen lohnt...

Dr. Kerstin Wolff

In der deutschen Geschichte hat sich die Idee lange gehalten, dass die Einführung des Frauenwahlrechtes mit dem Ersten Weltkrieg und vor allem mit der Novemberrevolution zusammen hängt...

Prof. Dr. Hans Walter Hütter

Männer und Frauen sind gleichberechtigt – heute wie selbstverständlich im Grundgesetz verankert...

Uta Zech

„„Genderwahn?" Wahnsinn ist, das Potential von gut ausgebildeten Frauen nicht zu nutzen...

Dr. Anja Reinalter

„Ich sage nicht, dass wir Frauen bessere Politik machen. Ich sage aber mit großer Überzeugung, dass...

Prof. Dr. Jürgen Morlok

„100 Jahre Frauenwahlrecht ist ein guter Anlass, auf das starke Engagement liberaler Politiker und Politikerinnen für die Gleichstellung von Frauen...

Ulla Thönnissen

„Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht eingeführt...

Marcus Weinberg

„Glückwunsch zu 100 Jahre Frauenwahlrecht! Unser Auftrag: weiterhin dranbleiben! Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine Frage der Gerechtigkeit ...

Anja Weusthoff

„Das Recht zu wählen und gewählt zu werden ist der Ursprung politischer und gesellschaftlicher Mitbestimmung...

Brigitte Scherb

„Frauen, die nichts fordern, werden beim Wort genommen – sie bekommen nichts: Dieses Zitat von Simone de Beauvoir gilt in vielen...

Abraham Lehrer

Die Einführung des passiven und aktiven Wahlrechts für Frauen war das Ergebnis eines erbitterten Kampfes für Gleichberechtigung, den die Frauen jahrzehntelang...

Lisa Stremlau

„Vor 100 Jahren durften Frauen erstmals wählen gehen und gewählt werden...

Gabriele Off-Nesselhauf

„Eines ist sicher - es müssen sich noch viel mehr Frauen auf den Weg nach oben machen!...

Elke Cordes

„Was hat sich seit der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland am 12.11.1918 politisch für die Frauen verändert?...

Katja Grieger

„Heute erscheint es uns absurd, dass Frauen bis vor 100 Jahren nicht wählen durften. Hoffentlich erscheint es künftigen Generationen genauso unvorstellbar...

Barbara Becker

„Gleichberechtigung umzusetzen ist ein bißchen wie ein 'Ritt auf der Schnecke'...

Dr. med. Christiane Groß, M.A.

„Die Zukunft der Medizin ist weiblich, aber längst noch nicht gleichberechtigt in dem Sinne wie...

Ulle Schauws

Frauen in der Politik - die Geschichte ist noch lange nicht fertig!...

Sarah Schwarze

„100 Jahre Frauenwahlrecht sind ein Grund zum Feiern! Die politische Mitbestimmung von Frauen ist heute in Deutschland nicht mehr wegzudenken...

Toni Garrn

„In Deutschland geboren zu sein, bedeutet für mich wählen, demonstrieren und meine Meinung frei äußern zu können...

Janina Kugel

Vor 100 Jahren erkämpften Frauen in Deutschland das Wahlrecht – ein Meilenstein in der Geschichte der Gleichberechtigung...

Ninia LaGrande

„Ich bedanke mich bei den Frauen, die so dafür gekämpft haben, dass auch ich heute demokratisch mitentscheiden darf...

Dr. Helga Lukoschat

„Die Zeit ist reif erneut zu streiten: für Parität von Frauen und Männern in der Politik! ...

Sarah Wiener

„Lasst uns die 100 Jahre Frauenwahlrecht feiern...

Sönke Rix

„Mein Dank geht stellvertretend für alle für ihr Recht kämpfenden Frauen an Marie Juchacz...

Mona Küppers

„100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts garantiert das Recht zu wählen und gewählt zu werden noch immer keine gleichberechtigte...

Angelika Zacek

100 Jahre Frauenwahlrecht, 70 Jahre Gleichstellung im Grundgesetz, 35 Jahre Diskussion über die Quote...

Thomas Krüger

Das Jubiläum hat eine herausragende Bedeutung für die Demokratie in unserem Land. Es markiert einen... 

Elke Hannack

„Die Einführung des Frauenwahlrechts vor hundert Jahren war ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit von...

Sabine Balke

„Frauen machen Geschichte, ist eine zentrale Botschaft des 100-Jahre-Jubiläums. Nicht nur der Kampf um Parität war und ist ein...

Marion Böker

„100 Jahre Frauenwahlrecht sind ein wichtiger Anlass zum Feiern in einer Demokratie...

Prof. Dr. med. Gabriele Kaczmarczyk

„90 % Männer an der Medizin-Spitze und das seit Jahrzehnten: das geht nicht mehr! Als das Frauenwahlrecht erkämpft worden...

Aferdita Suka

„Nach 100 Jahren Frauenwahlrecht ist die rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern weitgehend...

Birgit Koerting

Der Einführung des Frauenwahlrechts ging ein langer Kampf voraus, den unzählige mutige Frauen über viele Jahre ausgefochten haben...

Dr. Cornelia Klisch

„Europa ist die Wiege der Gleichstellung von Frau und Mann...

Annika Popp

„Das Wahlrecht ist eines der wertvollsten Güter unserer demokratischen Welt. Umso wichtiger ist es...

Sylvia Kegel

„Das Wahlrecht für alle ist kein selbstverständliches Menschenrecht...

Barbara Unmüßig

„Für Frauen in allen Jahrhunderten und auf allen Kontinenten ist es nichts Neues: Sie müssen für ihre Rechte kämpfen...

Lisa Badum

„Der Deutsche Bundestag hat nach 100 Jahren seit Einführung des Frauenwahlrechts weniger als... 

Prof. Dr. Stephan Höyng

„Unermüdliche und kämpferische Jahrzehnte voller Schriften, Petitionen, Aufrufe, öffentlicher Versammlungen, Demonstrationen...
 

Anne Wizorek

„Unsere Gesellschaft hat sich noch nie verändert, weil Frauen einfach nur nett genug um ihre Rechte baten...

Laura Gehlhaar

„100 Jahre Frauenwahlrecht – ein Grund zu feiern, aber kein Grund sich auszuruhen. Denn...

Kurt Beck

„Gleichstellung gehört zum Kern der Sozialen Demokratie - heute wie vor 100 Jahren...

Ulrich Wickert

Dass die Frauen Wahlrecht haben ist ein Gesetz der Gleichberechtigung...

Cornelia Möhring

„100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland – und immer noch keine Gleichstellung...

Prof. Dr. Naika Foroutan

„Im Moment ist die Frage der Repräsentation und Zugehörigkeit von gesellschaftlich benachteiligten Gruppen stark umkämpft. Wir müssen heute mehr denn je...

Josephine Ortleb

„Wir müssen in der Gleichstellung endlich schneller vorankommen...

Monika Schulz-Strelow

Frauen haben heute in Deutschland die freie Wahl, ob bei Beruf, Karriere, Familie und in der Politik...

Dr. Jan Gerchow

„Erst das Frauenwahlrecht hat Deutschland 1918/19 zu einem demokratisch verfassten Staat gemacht...

Dr. Pierrette Herzberger-Fofana

Die Vielfalt bleibt ein leeres Wort, solange Migrantinnnen nicht in den politischen Gremien vertreten sind...

Sonja Anders

„Emanzipation heißt für mich, den Mut zu haben, eine Welt zu schaffen, in der Freiheit immer wieder neu diskutiert und verteidigt wird...

Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragter

„100 Jahre Frauenwahlrecht und die Bilanz zur Gleichstellung von Frau und Mann nach Artikel 3 Abs. 2 des Grundgesetzes ist nur in Teilen...

Karin Nordmeyer

Vor 100 Jahren trat das aktive und passive  Wahlrecht für Frauen in Kraft ein Meilenstein in der Geschichte Deutschlands...

Martin Rosowski

„Die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren war ein Meilenstein auf dem Weg zu mehr Gleichstellung...

Elke Staubach

Seit 100 Jahren dürfen und wollen Frauen wählen. Aber werden sie auch gewählt?...

Wolfgang Stadler

„Als vor 100 Jahren die Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten, gaben 82 Prozent von ihnen bei der Wahl zur Weimarer Nationalversammlung ihre Stimme ab...

Maryam Javaherian

Als Kommunalpolitikerin kann ich dazu beitragen, die Chancen von Frauen und Mädchen in ihrer Vielfalt zu verbessern...

Prälat Dr. Peter Neher

Demokratie lebt von Meinungsvielfalt, Kompromissen und gemeinsamen Lösungen...

Heike Herold

„Das Wahlrecht war der Startschuss für die politische Mitbestimmung von Frauen in Deutschland...

Dr. Yasemin Shooman

„Eine zentrale Errungenschaft der Frauenbewegung in Deutschland ist, dass sie es geschafft hat, ihren Kampf ... 

Nicole Bauer

„Gemeinsame Sache machen! - Es ist Zeit, dass Männer und Frauen sich gleichermaßen für die Gleichberechtigung stark...

Barbara Haimerl

„Vor 100 Jahren haben mutige Frauen durch unermüdlichen Einsatz erreicht, dass Frauen erstmals wählen und...

Hans-Werner Meyer

„Vor 10 Jahren hätte ich noch gedacht, 100 Jahre Frauenwahlrecht zu feiern, wäre ein Anlass, um an den langen Weg zur Gleichberechtigung zu erinnern...

Alice Schwarzer

Als Louise Otto-Peters 1849 in ihrer „Frauenzeitung“ als erste Deutsche das Frauenwahlrecht forderte, da hielten die meisten Menschen die Frauenrechtlerin für verrückt...

Bibiana Steinhaus

„Für mich als Schiedsrichterin ist Chancengleichheit die Basis für fairen Wettkampf...

Stevie Schmiedel

„Auch nach 100 Jahren Frauenwahlrecht werden Menschen, die sich für Gleichberechtigung einsetzen, beschimpft, bedroht...

Julia Beerhold

Auf den ersten Blick sieht es heute für manche so aus, als sei Gleichberechtigung kein relevantes Thema mehr. Aber...

Sabine Saam

„Unser Frauenwahlrecht war kein Geschenk. Es ist keine Selbstverständlichkeit. Es ist nicht einfach vom Himmel gefallen...

Kook-Nam Cho-Ruwwe

„Das Frauenwahlrecht gilt nach wie vor nicht für alle Frauen* in diesem Land...

Notburga Kunert

Bei diesem Jubiläum ist all den Frauen zu danken, die für das Wahlrecht und die Gleichstellung gekämpft haben! Wo wären wir heute ohne sie?...

Claudia Felden

Das Jubiläum ist für mich ein Grund zu feiern, und dankbar zu sein, für das Engagement und den Mut der Frauen ... 

Gesine Schwan

„Dass um das Frauenwahlrecht einmal gekämpft werden musste, kann man sich heute in Deutschland und in Europa kaum noch vorstellen...

Gundela Knäbe

„100 Jahre Frauenwahlrecht sind für mich die Grundlage der demokratischen Selbstbestimmung der Frau...

Ulrich Lilie

Zwischen der „Damenwahl“, wie das Frauenwahlrecht damals despektierlich genannt wurde, bis zur Wahl einer Bundeskanzlerin liegen nicht einmal 100 Jahre...

Cathleen Kiefert-Demuth

November 1918 – Frauen in Deutschland erhalten das Wahlrecht. Ein Meilenstein, und der Beginn für viele kleinere und größere Schritte...

Dr. Julia Frank

„Auf den Trümmern des Kaiserreiches haben Frauen vor 100 Jahren das aktive und passive Wahlrecht für sich erkämpft...

Gerda Hasselfeldt

„Die Jubiläumskampagne des BMFSFJ 2018 setzt den Frauen, die die politische Kultur hierzulande nachhaltig verändert haben, ein historisches „Denkmal“...

Weibernetz e.V.

„100 Jahre Frauenwahlrecht! Das ist uns damals nicht geschenkt, sondern hart erkämpft worden...

Ulrike Grimm

„100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts haben wir noch immer keine paritätische Besetzung von politischen Ämtern erreicht, sondern entfernen uns zum Teil...

Christa Stolle

„100 Jahre Frauenwahlrecht – ein Grund zu feiern! Die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts ist Resultat eines langen Kampfes der Frauenbewegung und ein Meilenstein in der Geschichte der Gleichberechtigung...

Prof. Dr. Maria Wersig

„Jetzt ist die Zeit, für Frauenrechte und Gleichberechtigung einzutreten. Nicht nur bleibt viel zu tun, wir müssen uns auch gegen Rückschritte wehren!..

Jasmin Arbabian-Vogel

„Wir feiern die Durchsetzung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren als Meilenstein auf dem Weg zur Verwirklichung der...