Die Jubiläumskampagne

Ein starkes Netzwerk für „100 Jahre Frauenwahlrecht“

Das Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ hat eine herausragende Bedeutung für die Frauenbewegung sowie für die Frauen- und Gleichstellungspolitik in Deutschland. Zahlreiche Verbände und Organisationen nehmen dies zum Anlass, die öffentliche und politische Aufmerksamkeit auf die frauen- und gleichstellungspolitischen Anliegen sowie auf die Situation von Frauen in der Politik zu lenken.

Die Jubiläumskampagne bündelt die vielfältigen und bundesweit verstreuten Aktivitäten, macht sie sichtbar und vernetzt die Akteurinnen untereinander. Gern möchten wir Sie einladen, sich mit eigenen Veranstaltungen und Aktionen einzubringen. Hierfür bieten wir eine bundesweite Plattform zur Kommunikation. Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen.

In diesem Sinne: Seien auch Sie dabei, werden Sie Teil unseres Netzwerkes und helfen Sie, unseren Aktionskalender anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht zu füllen!

 

Unsere Angebote für Partner*innen

Partner*innen-Kit

Nutzen Sie das Logo der Jubiläumskampagne für Ihre Kommunikation. Außerdem stellen wir Ihnen Webbanner, Social-Media-Posts, einen Kurzvortrag und vieles mehr für Ihre eigenen Aktivitäten im Rahmen von 100 Jahren Frauenwahlrecht zur Verfügung. Hier geht's zum Partner*innen-Kit.

Aktionskalender

Sie können Ihre öffentlichen Veranstaltungen und Aktionen in unseren Aktionskalender eintragen. Hier geht's zum Onlineformular.

Social-Media-Kommunikation

Profitieren Sie von einer hohen Sichtbarkeit Ihrer Aktivitäten auf unseren Social-Media-Kanälen bei Facebook und Twitter. Teilen Sie Ihre Aktivitäten unter dem #100JahreFrauenwahlrecht und nutzen Sie unsere Social-Media-Posts, um auf das Jubiläum aufmerksam zu machen.

Aktionsleitfaden

Sie suchen nach Ideen und praktischen Tipps, wie Sie in Ihrer Region das Jubiläum mit einer eigenen Aktion feiern können? Unser Aktionsleitfaden unterstützt Sie dabei mit konkreten Vorschlägen, die Sie gemeinsam mit Mitstreiterinnen und Mitstreitern in Ihrer Organisation oder Kommune umsetzen können. Lassen Sie sich inspirieren!

Ausstellung »Mütter des Grundgesetzes«

Die Ausstellung porträtiert die vier „Mütter des Grundgesetzes“: Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel haben die verfassungsrechtliche Verankerung der Gleichberechtigung von Frauen im Grundgesetz durchgesetzt. Machen Sie Historie erlebbar und laden Sie die Print-on-Demand-Ausstellung herunter. 

Themendossiers

Thematisch ansprechend und gut sortiert geben unsere Themendossiers ab Sommer 2018 einen Überblick über die unterschiedlichen Facetten der politischen Partizipation von Frauen.

 

Die Jubiläumskampagne »100 Jahre Frauenwahlrecht« ist ein Projekt der EAF Berlin und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

KOOPERATIONSPARTNER*INNEN

Damenwahl & Digitales Frauenarchiv

Die Jubiläumskampagne kooperiert mit der Sonderausstellung „Damenwahl“ des Historischen Museums in Frankfurt sowie mit dem Digitalen Deutschen Frauenarchiv (DDF).

NETZWERKPARTNER*INNEN

Mitmachen & unterstützen

Die Jubiläumskampagne wird von zahlreichen Netzwerkpartner*innen unterstützt, die bundesweit frauen- und gleichstellungspolitische Themen voranbringen.